Messe der Berufskollegs
Am Donnerstag, 15.11.2018 werden unsere Klassen 10 die Berufsmesse im Media Park besuchen. Die Schüler/innen werden am Vormittag über ihre berufliche Bildung und Zukunft informiert.


Infoabend zur Potenzialanalyse
Am Donnerstag, 15.11.2018 findet von 18:00 bis 19:30 Uhr im Raum B001 für die Eltern und Schüler/innen der Klassen 8 ein Informationsabend zur Potenzialanalyse statt. Die Organisatoren der Potenzialanalyse werden die Vorgehensweise der Analyse vorstellen und Fragen der Eltern und Schüler/innen beantworten.



Albert-Schweitzer-Realschule Köln

Das Organigramm

ASR-Organisationsdiagramm

Aktuelles


27.09.2018 Theaterbesuch der Klassen 5
04.10.2018 Die Klassen 7 nehmen am Projekt "Vielfalt ohne Gewalt" teil.

Lernen statt Lärmen

 

Im Rahmen unseres Biologieunterrichts laden wir regelmäßig den Umweltbus „Lumbricus“ ein. Der Umweltbus der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW ist seit 1992 als mobile Umweltstation zu den Themen Wasser-, Boden- und Lärmuntersuchungen in ganz NRW unterwegs. Eine technisch hochwertige Ausstattung, Arbeitsplätze und eine mobile Laborausrüstung, Arbeitsmaterialien für den Naturkundeunterricht sowie Videoanlage, Digitalkameras und PC zu Dokumentationszwecken gehören zur vielseitigen Ausrüstung der Fahrzeuge.

Wir laden den Umweltbus meistens zum Thema „Lärm“ ein, da Lärm ein häufig auftretender Störfaktor im Schulalltag ist. Lärm beeinträchtigt unsere Sprachwahrnehmungs-, Aufmerksamkeits- und Gedächtnisprozesse. Andauernde Lärmbelastungen können langfristig zu Gesundheitsschäden führen.

Ziel unseres Projektes ist es aber nicht nur aufzuklären, sondern wir wollen vor allem auch Möglichkeiten zur Lärmminderung und Prävention erproben und sie in das Gesamtkonzept „Gesunde Schule“ der ASR integrieren.

Am 21.04.2016 findet der nächste Lumbricus-Einsatz an unserer Schule statt.

Der Ablauf des Projekttages zum Thema „Lärm“ im Differenzierungsfach Biologie der Jahrgangsstufe 9 ist im Kurzfilm dokumentiert.

Albert-Schweitzer-Realschule Köln, aktuelles Datum:
Donnerstag 15 November 2018

Das Erfolgskonzept unserer Schule

Sprachsensible Schulentwicklung für mehrsprachige Schüler/Innen

Wissensvermittlung

Die Vorbereitung für den weiteren Bildungsweg fängt in der 5 Klasse an, mit den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik, gefolgt vom Fachunterricht in den Fächern Physik, Biologie, Informatik, Erdkunde, Geschichte, Sozialwissenschaften und anderen Fächern.

Betreuung im Ganztag

Die Lernzeit ist ein wichtiger Baustein in der Nachmittagsbetreuung, bei dem die Hausaufgaben sehr gewissenhaft erledigt werden, unter der Aufsicht der eigenen Lehrer/Innen und des AWO-Personals.

Abschluss

Der Abschluss nach der 10 Klasse bedeutet das erfolgreiche Beenden der Realschule mit Perspektiven für den weiteren Bildungsweg oder einer Berufswahl.