Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2018/19 für Realschulen ist von Montag, 26. Februar 2018 bis Freitag, 2. März 2018. Da der Anmeldezeitraum nur eine Woche beträgt, versuchen Sie bitte, auch um Wartezeiten zu vermeiden, vorab einen Anmeldetermin im Sekretariat bei Frau Toptas unter der Rufnummer 022198976221 zu vereinbaren.


Kurzmeldungen

Die Kooperationsvereinbarung mit dem Unternehmen "Apleona-Wolfferts Gebäudetechnik" wurde am Mittwoch, 17.05.2017 unterzeichnet. Wir sind sehr stolz über diese Partnerschaft. Ein Beitrag folgt in Kürze.

Albert-Schweitzer-Realschule Köln

Das Organigramm

ASR-Organisationsdiagramm

Aktuelles


26.09.2017: Schulpflegschaftssitzung um 18:00 Uhr in B001.
19.09.2017: Klassenpflegschaftssitungen.
08.09.2017: Wahlen für die Schülervertretung und Wahl der Verbindungslehrern. Details unter "Bilder-Aktuelles".

 

erstes

 

ASR-Experten auf der Didacta

 

Die Didacta ist die größte internationale Bildungsmesse Europas, die über aktuelle Bildungsthemen informiert. Sie findet dieses Jahr in Köln statt. Jedes Jahr treffen sich hier in Foren und Diskussionen Experten und Interessierte und referieren und diskutieren.

stand 01

Wir sind sehr stolz darauf, dass in diesem Jahr sechs Schülerinnen und Schüler unserer Schule von der NUA (Natur- und Umweltschutzakademie) eingeladen wurden, um den Messebesuchern am NUA - Messestand die Erfahrungen und Kenntnisse über Lärm vorzustellen, die sie an einem Projekttag mit Frau Kati im Lumbricus (das ist der Umweltbus der NUA) erarbeitet haben.

stand 02P1060222

Hier auf der Messe hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 die Gelegenheit sich einmal in einer ganz neuen Rolle zu erleben, denn nun waren sie ja diejenigen, die Lehrern und Lehrerinnen als Experten gegenüber standen.

P1060223P1060159

Albert-Schweitzer-Realschule Köln, aktuelles Datum:
Sonntag 21 Januar 2018

Das Erfolgskonzept unserer Schule

Sprachsensible Schulentwicklung für mehrsprachige Schüler/Innen

Wissensvermittlung

Die Vorbereitung für den weiteren Bildungsweg fängt in der 5 Klasse an, mit den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik, gefolgt vom Fachunterricht in den Fächern Physik, Biologie, Informatik, Erdkunde, Geschichte, Sozialwissenschaften und anderen Fächern.

Betreuung im Ganztag

Die Lernzeit ist ein wichtiger Baustein in der Nachmittagsbetreuung, bei dem die Hausaufgaben sehr gewissenhaft erledigt werden, unter der Aufsicht der eigenen Lehrer/Innen und des AWO-Personals.

Abschluss

Der Abschluss nach der 10 Klasse bedeutet das erfolgreiche Beenden der Realschule mit Perspektiven für den weiteren Bildungsweg oder einer Berufswahl.