Wichtige Meldungen

Die Schulleitung wünscht allen Schülern und Schülerinnen, sowie dem gesamten Kollegium schöne und erholsame Sommerferien, viel Freude und Entspannung in den langen Sommertagen und ein frohes Wiedersehen im Schuljahr 2016/2017.


Albert-Schweitzer-Realschule Köln

Das Organigramm

ASR-Organisationsdiagramm


    

    Aktuelles


  • Liebe Eltern,
    die Elternbriefe für Februar und März wurden veröffentlicht. Sie enthalten wichtige Hinweise zu einer gesunden Ernährung unserer Schüler/innen. Die Briefe können Sie unter "Eltern --> Elternbriefe" öffnen. (Meldung vom 01.03.2016, 22:04 Uhr)

  • Am 07.03.2016 werden einige Schüler/innen der Klassen 6C und 7C gesunde Gemüse-Muffins backen. Diese werden am 08.03.2016 innerhalb des „Gesunden Frühstücks“ zum Verkauf angeboten. (Meldung vom 25.02.2016, 18:14 Uhr)

  • Berufsorientierung für die Schüler/innen der Stufe 9
    Am Freitag, 26.02.2016 werden alle Klassen 9 die Berufsmesse „Abenteuer Beruf“ in den Abenteuer Hallen Kalk besuchen. Nach der dritten Unterrichtsstunde geht es los. Auf der dort stattfindenden Ausbildungsplatzbörse gibt es Informationen und Kontakte zu Firmen und Betrieben, zu Praktika und ein Praxisparcours, um die eigenen handwerklichen Fähigkeiten zu testen.
    Die Schüler/innen können erfahren, welche Ausbildungsberufe und Möglichkeiten es für sie nach der Schule gibt.
    Von Seiten des Kollegiums werden die Klassen vom Studien- und Berufswahlkoordinator der ASR, Herrn Schmidtke und den Kolleginnen Frau Knoppe und Frau Eichler begleitet. (Meldung vom 25.02.2016, 18:05 Uhr)

  • Liebe Eltern,
    Sie sind zum Elternsprechtag der Albert-Schweitzer-Realschule eingeladen. Er findet am Dienstag, 16.02.2016 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr statt. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, um mit den Lehrern/innen unserer Schule über die Noten und Leistungen der Schüler/innen zu sprechen. Wir erwarten Sie mit viel Freude. (Meldung vom 15.02.2016, 18:58 Uhr)

  • Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
    seit fast vier Jahren bin ich hier an dieser Schule. Die Arbeit mit den Schülern fand ich immer sehr spannend und es hat mir von Anfang an viel Spaß gemacht. Nun wird es für mich Zeit, mich beruflich zu verändern. Daher habe ich mich entschlossen, an eine andere Schule zu wechseln und dort ab dem 01.02. mit den Vorbereitungsklassen zu arbeiten. Auf diese neue Aufgabe freue ich mich zwar sehr, aber nach so langer Zeit ist es natürlich auch nicht so leicht zu gehen. Ganz allein lasse ich Sie/Euch nicht – ab dem 01.03. wird eine neue Schulsozialarbeiterin da sein und ich hoffe, Sie werden Sie genau so herzlich annehmen und willkommen heißen wie mich!
    Ich danke Euch für Ihr/Euer Vertrauen und für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!
    Michaela Cicic (Meldung vom 10.02.2016, 21:50 Uhr)

  • Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
    Seit Mitte Januar 2016 haben Flüchtlinge die Leichtbauhallen am Hardtgenbuscher Kirchweg bezogen. Die Schulleitung und ein Lehrerteam haben die Hallen bei einem Ortstermin besichtigt. Mit der Leitung der Flüchtlingsunterkunft und dem Sicherheitsdienst stehen wir seitdem in engem Kontakt. Der Austausch läuft gut. Allerdings ist mit einer erhöhten Anwesenheit der untergebrachten Personen und Familien in der Umgebung des Schulzentrums zu rechnen. Wir hoffen und wünschen uns, dass das Zusammenleben am Hardtgenbuscher Kirchweg friedlich weitergeht und wir eine positive Nachbarschaft aufbauen können. Wie auch bisher ist die Polizei ein sehr verlässlicher Partner in allen Fragen der Sicherheit am Schulzentrum.
    Als nachbarschaftlichen Willkommensgruß wird eine Delegation unserer Schüler über 200 Willkommenspakete an Flüchtlingskinder überreichen, als Symbol für einen guten Start.
    Gisela Schneider-Plum
    -Schulleiterin-
    (Meldung vom 02.02.2016, 20:29 Uhr)

  • Die Schüler/innen der Klassen 10 können sich nun im Portal "Schüler-Online" anmelden. Die Zugangsdaten wurden am Freitag, 29.01.2016 mit den Zeugnissen ausgeteilt. Herr Schmidtke ist der Berufswahlkoordinator und er wird in allen diesbezüglichen Fragen während der Anmeldephase behilflich sein. Viel Erfolg bei den Anmeldungen. (Meldung vom 31.01.2016, 09:31 Uhr)

  • "Meine Chancen zur Studien- und Berufswahl" - Informationsnachmittag für die Klassen 10.
    Die Veranstaltung wird am Donnerstag, 17.12.2015 um 14:15 Uhr beginnen und wird von Frau Schneider-Plum, Schulleiterin der Albert-Schweitzer-Realschule eröffnet. Als Gastreferenten wurden eingeladen: Frau Körfer, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Köln; Herr Beumers, Bildungsgangleiter am Erich-Gutenberg-Berufskolleg und Herr Liebert von der Industrie und Handelskammer Köln.
    Wir freuen uns auf unsere Gäste und wünschen einen erfolgreichen Informationsnachmittag für die Schüler/innen der Klassen 10. (Meldung vom 17.12.2015, 09:40 Uhr)

  • Am Mittwoch, 16.12.2015 findet der Weihnachtsgottesdienst für die Klassen 5 und 6 statt. (Meldung vom 16.12.2015 14:32 Uhr)

  • Herr Zimmermann hat, als Lehrer für Englisch und Sport, den Schuldienst am Dienstag, 15.12.2015 an unserer Schule angetreten. Herzlich willkommen! (Meldung vom 16.12.2015, 14:28 Uhr)

  • Liebe Eltern, liebe Schüler/innen, am Samstag, 12. Dezember 2015, findet bei uns der „Tag der offenen Tür“ statt. Sie sind herzlich eingeladen, uns zwischen 09:00 und 12:00 Uhr zu besuchen, an unserem Unterricht teilzunehmen und unsere Bühnendarbietungen anzuschauen. Für große und kleine Besucher/innen ist etwas dabei! An vielen Informationsständen können Sie mit unseren Lehrern und Lehrerinnen und mit unseren Schülern und Schülerinnen über alle Bereiche unseres Schullebens sprechen.
    Von 12:00 bis 13:00 Uhr steht Ihnen zusätzlich die Schulleitung im Raum B001 in einer Informationsveranstaltung für alle Fragen zu Unterricht, Ganztag, Anmeldung etc. zur Verfügung.
    Wir freuen uns sehr auf Sie. (Meldung vom 04.12.2015, 13:04 Uhr)
    Wegbeschreibung Plakat Flyer

  • Die Schüler/innen der Klassen 9 absolvieren zurzeit ihr Praktikum. Sie haben Praktikumsverträge mit verschiedenen Firmen und Institutionen abgeschlossen und sind nun täglich an den diversen Arbeitsstätten, um betriebliche Abläufe kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln, die ihnen bei der Planung ihrer weiteren Ausbildungslaufbahn helfen werden. Das Praktikum endet am 19.12.2015. Wir wünschen unseren Schülern/innen eine gute Einarbeitungszeit und viel Erfolg bei den verschiedenen Tätigkeiten. (Meldung vom 02.12.2015, 18:51 Uhr)

  • Liebe Eltern, die Albert-Schweitzer-Realschule lädt Sie zu einem außerordentlichen Elternpflegschaftsabend am Dienstag, 01.12.2015 um 17:00 Uhr ein. Genaue Details des Treffens entnehmen Sie bitte der Seite "Pflegschaften". (Meldung vom 30.11.2015, 19:29 Uhr)

  • Die Schüler/innen der Klassen 6 haben vom 16.11.2015 bis zum 26.11.2015 an einem Deeskalationstraining teilgenommen. "Cool sein - cool bleiben" war das Motto dieser Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der Landeszentrale für politische Bildung NRW. Näheres in Kürze unter Schulleben --> Unterricht. (Meldung vom 29.11.2015, 15:31 Uhr)

  • Eine Zusammenfassung des Abends "Flüchtlingsunterbringung in Ostheim" kann unter dem Menüpunkt "Aktuelles", Untermenü "Flüchtlinge" eingesehen werden. (Meldung vom 19.11.2015, 12:24 Uhr)

  • Am Dienstag, 17.11.2015 um 19:00 Uhr, Einlass um 18:30 Uhr, findet in der Aula unserer Schule eine Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung in Ostheim statt. Anwohner/innen und Eltern sind eingeladen, sich über den aktuellen Sachstand informiert zu lassen. Die Stadt Köln wird vertreten sein und alle Details zur Flüchtlingssituation erläutern. (Meldung vom 16.11.2015, 15:56 Uhr)

  • Das Kolping Bildungswerk Köln wird am Donnerstag, 12.11.2015 ganztägig allen Schüler/innen der Jahrgangsstufe 8 die Ergebnisse ihrer Potenzialanalyse mit einer ausführlichen Mappe erklären. Dabei werden die Fähigkeiten und Ressourcen unserer Schüler/innen ausführlich vorgestellt, so dass ein erster Schritt in Richtung Berufswahl bzw. Ausbildungsgang gemacht ist. Mit viel Spannung wird dieser Tag von den Achtklässler/inne/n erwartet. (Meldung vom 10.11.2015, 19:35 Uhr)

  • Unsere Schule plant einen Wettbewerb für ein neues Logo. Es wird schulintern stattfinden und es soll das Erscheinungsbild der Schule repräsentieren. Kreativität und künstlerische Fähigkeiten sind gefragt. Die genaue Planung des Wettbewerbs folgt in Kürze. (Meldung vom 08.11.2015, 10:41 Uhr)

  • Der Studientag von Freitag, 06.11.2015 ist für die Schüler/innen ein Tag an dem fächerübergreifend Hausaufgaben zu Hause erledigt werden. Die Lehrer/innen haben an diesem Tag eine Fortbildung zum Thema "Inklusion". (Meldung vom 05.11.2015, 09:34 Uhr)

  • Die AIDS-Hilfe Köln wird am Mittwoch, 04.11.2015 und am Donnerstag, 05.11.2015 zu Gast bei uns in der Schule sein. Die Schüler/nnen der Klassen 8 werden an Workshops zum Thema Jugendaufklärung und Prävention teilnehmen. (Meldung vom 04.11.2015, 05:50 Uhr)

  • Der Elternsprechtag findet am Dienstag, 03.11.2015 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr statt. (Meldung vom 27.10.2015)
    Die Lehrerinnen und Lehrer erwarten Sie, liebe Eltern, an diesem Nachmittag, damit die Lernsituation und die zukünftige Vorbereitung der Schüler/innen besprochen werden kann. Nutzen Sie bitte diese Möglichkeit. Sie können die Lehrer/innen hier antreffen:Raum- und Zeitplan am Elternsprechtag (Meldung vom 01.11.2015, 09:00 Uhr) (Aktualisierung am 02.11.2015, 15:00 Uhr)
    Falls Sie mit dem Auto anreisen, können Sie die Umgebungskarte hier einsehen Umgebungskarte(Meldung vom 01.11.2015, 20:00 Uhr)

  • Das Sportfest wurde verschoben. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben, voraussichtlich wird er im Frühjahr 2016 sein. (Meldung vom 27.10.2015)

  • Die Musikfachschaft organisiert das Pausensingen. Der Ostheimer Pausenchor begeisterte beim ersten Treffen 60 Schülerinnen und Schüler. Das ist ein Erfolg. Wir freuen uns sehr darüber, denn wir wissen: Wo gesungen wird, da wird auch gelacht und da gibt es immer auch Freude an der Leistung und Hilfsbereitschaft(Meldung vom 27.10.2015)

  • Den Elternbrief für den Monat Oktober kann man hier aufrufen: Elternbrief (Meldung vom 25.10.2015)
Albert-Schweitzer-Realschule Köln, aktuelles Datum:
Wednesday 27 July 2016

Das Erfolgskonzept unserer Schule

Sprachsensible Schulentwicklung für mehrsprachige Schüler/Innen

Wissensvermittlung

Die Vorbereitung für den weiteren Bildungsweg fängt in der 5 Klasse an, mit den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik, gefolgt vom Fachunterricht in den Fächern Physik, Biologie, Informatik, Erdkunde, Geschichte, Sozialwissenschaften und anderen Fächern.

Betreuung im Ganztag

Die Lernzeit ist ein wichtiger Baustein in der Nachmittagsbetreuung, bei dem die Hausaufgaben sehr gewissenhaft erledigt werden, unter der Aufsicht der eigenen Lehrer/Innen und des AWO-Personals.

Abschluss

Der Abschluss nach der 10 Klasse bedeutet das erfolgreiche Beenden der Realschule mit Perspektiven für den weiteren Bildungsweg oder einer Berufswahl.